Spenden

Da wir unsere Arbeit ehrenamtlich erbringen, freuen wir uns über Spende und Anerkennung. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter info@defleetenkieker.de sowie 0162 593 4542 (Sylvia Klöpfel) zur Verfügung.

Unser Spendenkonto:

BankHamburger Sparkasse
BICHASPDEHHXXX
IBANDE89 2005 0550 1035 1303 41

Partner, Förderer und Unterstützer

Hamburg Wasser ist mit den beiden Unternehmen Hamburger Wasserwerke GmbH und Hamburger Stadtentwässerung AöR Vereinsmitglied.

IRONMAN Germany GmbH, Veranstalter des HAMBURG WASSER World Triathlon, bedankt sich für unsere Mithilfe bei der Reinigung der Schwimmstrecke regelmäßig mit einer Spende.

ADM Germany GmbH hat sich in ihrem Verhaltenskodex und ihren ethischen Grundsätzen u. a. dem Umweltschutz und dem kommunalen Engagement verpflichtet. Das Unternehmen unterstützt die Arbeit von De Fleetenkieker e.V. mit einer großzügigen Spende.

Die Bootsvermietung Dornheim & Restaurant Zur Gondel ist unser Vermieter und steht uns bei Fragen rund um unsere Boote stets hilfreich zur Seite.

Wertschätzung, Anerkennung und faire Entlohnung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind integraler Bestandteil der Leitlinien der WISAG.

Die Stiftung Gute Tat Hamburg unterstützt uns bei der Suche nach Ehrenamtlichen und vermittelt freiwillige Helfer für unsere Aktionen und Veranstaltungen.

Piepenbrock ist seit 1913 ein inhabergeführtes bundesweites Dienstleistungsunternehmen mit ca. 27.000 Beschäftigten aus 121 Ländern, die sich Standards für ein nachhaltiges Wirtschaften in allen Resorts der Unternehmensgruppe zum Ziel gesetzt haben und den Verein De Fleetenkieker e.V. mit einer großzügigen Spende und zusätzlich mit einer Firmen-Fördermitgliedschaft unterstützen.

PROVINZIALER helfen e.V. ist ein 2007 gegründeter praktisch handelnder und sozial orientierter Verein der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Provinzial Versicherungen Nord und der Hamburger Feuerkasse, die uns mit einer großzügigen Spende eine echte Unterstützung sind.

Sopra Steria hat mit dem Ziel von Netto-Null-Emissionen bis 2028 den Umwelt- und Klimaschutz fest in seiner unternehmerischen Verantwortung verankert. Direkt am Osterbekkanal gelegenen, unterstützt die Management- und Technologieberatung die Arbeit von De Fleetenkieker.

Teamhub ist eine Plattform für Vereinsverwaltung. Die 2020 nach Hamburg gezogene Firma ist stark im gemeinnützigen Bereich engagiert und unterstützt so auch De Fleetenkieker e.V.